Simone-Zähringer-praxis.jpg
 

 Praxis für Eurythmietherapie

 
simone-zahringer

Über mich 

Nach dem Studium der Anthroposophie in England und der Heileurythmie in Witten, Stuttgart und Bonn führte mich meine Arbeit nach Singapur. Seit 2014 lebe und arbeite ich in der Schweiz. Ich arbeite als Heileurythmie Therapeutin in meiner eigenen Praxis in Zürich sowie im Paracelsus-Zentrum Sonnenberg. Bis 2016 war ich als Heileurythmie Therapeutin auch an der Seeklinik Brunnen, einer Klinik für integrative Medizin, tätig. Diese fokussiert sich auf die ganzheitliche Prävention und Behandlung von psychischen Störungen wie Burnout oder Depression. Ich bin mit der Arbeit der Bewusstseinsschulung durch Meditation seit 1998 vertraut, die mein Werdegang im Wesentlichen geprägt hat.

 

Abschlüsse

Master of Arts (M.A.) Eurythmietherapie 2014

Eurythmie/Eurythmietherapie Alanus Hochschule Bonn (mit Note sehr gut). Forschungsstudie zum Thema “Wesentliche behandelnde und pädagogische Herangehensweisen an ADHS bei Kindern, vom Kleinkind bis zum Rubikon-Alter und aus einem heileurythmischen Blickwinkel”

Dornach Eurythmiediplom 2012

Freie Hochschule Stuttgart Bachelor of Arts 2012

Dornach Heileurythmiediplom 2015

Qualitätssiegel Krankenkassenanerkennung EMR, Anthromed
Mitglied im Berufsverband für Heileurythmie Schweiz

 
 
Zähringer 1.jpg
739A4100.jpg

Methode 

icon1.png

Die Heileurythmie

In der Heileurythmie wird die Eigenwahrnehmung im Körper sensibilisiert, um so geschwächte Lebenskräfte wieder zu finden. Durch Sprache gezielt geführte und von der Psyche begleitete Bewegungen können bis in die inneren Organe hinein zutiefst wohltuend wirken. Die Heileurythmie versteht sich als Erweiterung der naturwissenschaftlichen Medizin und betrachtet den Menschen als Ganzheit von Körper, Geist und Seele. Sie spricht das Wesen differenziert als eigenständige Persönlichkeit an; sie stärkt die Lebenskräfte, wirkt auf die körperlichen, seelischen und geistigen Prozesse gestaltend ein und regt ganzheitlich die Selbstheilungskräfte im Körper an.

icon2.png

ANWENDUNGSGEBIET

Heileurythmie hat sich über acht Jahrzehnte bei akuten und chronischen Krankheiten als effiziente Heilmethode erwiesen. Die Therapie kommt in jedem Alter, vom Kleinkind bis zum Senior, zur Anwendung. Auch bewegungseingeschränkte Menschen- bis hin zur kompletten „Bewegungsunfähigkeit“ werden „passiv“ vom Therapeuten behandelt. Sitzungsablauf: Eine Behandlung besteht aus Bewegungen und Bewegungsabläufen die speziell auf das jeweilige Krankheitsbild und die individuelle Konstitution des Klienten zugeschnitten sind. Durch die geistig geführten Bewegungen werden die inneren Körperräume für das Feinstoffliche und das Seelische geöffnet. Heileurythmie findet im stehen, sitzen als auch im liegen statt. Die Behandlungen können in der Praxis als auch bei Ihnen Zuhause stattfinden.

 
icon4.png
icon5.png

Philosophie

Mein Anliegen ist es zuallererst den Klienten für seinen individuellen Prozess zu öffnen. Erst dann kann eine innere Freiheit  entstehen, aus der die Selbstheilungskräfte erwachsen können. Mein Therapieziel ist es, die richtige Lösung zu erkennen, um das eigene Potential des Klienten in sein Leben integrieren zu können. So kann sich vermehrt das individuelle Lebensglück des Klienten entfalten!

Anerkennung

Heileurythmie hat sich als eine eigenständige Methode bewährt und ist mit eidgenössischem Diplom von den Zusatzkassen anerkannt. Die Kosten für Heileurythmie können von den Zusatzkassen wiedererstattet werden. Die Therapie kann durch einen Haus- oder Facharzt verschrieben werden und versteht sich als Langzeittherapie.

 Angebote

Einzelsitzung in Praxis oder als Hausbesuch: 

Individuelle Heileurythmie; Achtsamkeitspraxis; Bachblüten-Therapie; Heilgymnastik; Heilmassage mit Kupfer; heilende Klänge mit Stimme und Klangschalen; Supervision; Coaching.

Ein-Klang Heileurythmie:

In Zusammenarbeit mit dem Musiker Tilo Wachter.

In der "Ein-Klang Heileurythmie" verbinden wir die sich ergänzenden und verstärkenden Qualitäten der Heileurythmie und der Klang-Therapie.

Dadurch entsteht eine zutiefst entspannende Körpertherapie  in der Bewegung, Berührung, Klänge und Töne fließend ineinander übergehen. 

Die persönlichen Prozesse werden so "in eine Ganzheit eingebettet" wahrgenommen. 

Die Ein-Klang Heileurythmie unterstützt Menschen in ihrer Persönlichkeits-Entwicklung und hat sich bei folgenden Beschwerden bewährt:

Angstzustände, Stresserkrankungen, Traumata, ADHS und Schlafstörungen.

 
simone-zahringer-praxis.jpg
simone--zahringer-praxis.jpg

Termin

Kontakt

Praxis für Eurythmietherapie
Simone Zähringer
Schulhausstrasse 15

8002 Zurich
Tel .: 078 401 24 39

Email: info@heileurythmie-zaehringer.ch